Beiträge in Anthologien

Wir Kinder von Marx und Coca-Cola, Hrsg. Frank Brunner, Arnim Juhre u.a., Peter-Hammer-Verlag, Wuppertal 1971.

Almanach für Literatur und Theologie Nr. 5, Thema Tod, Hrsg. Arnim Juhre, Peter-Hammer-Verlag, Wuppertal 1971.

Almanach für Literatur und Theologie Nr. 6, Thema Gewalt, Hrsg. Gerhard Debus und Armin Juhre, Peter-Hammer-Verlag, Wuppertal 1972.

Vostell Antworthappening, Hrsg. Thomas C. Niehörster, Junge Presse D., Karlsruhe 1973.

Bundesdeutsch, Hrsg. Rudolf Otto Wiemer, Peter-Hammer-Verlag, Wuppertal 1974.

Szenenreader 73/74, Hrsg. Literarisches Informationszentrum, Bottrop 1974.

Wem gehört die Stadt?, Hrsg. Wolfgang Bittner, Verlag Bert Schlender, Göttingen 1974.

Gegendarstellungen, Hrsg. Manfred Ach und Manfred Bosch, Atelier-Verlag, Andernach 1974.

Das Einhorn sagt zum Zweihorn, Hrsg. Gert Loschütz, Gertraud-Middelhauve-Verlag, Köln 1974. Reprintausgabe Rixdorfer Verlagsanstalt, Berlin 1982.

Almanach für Literatur und Theologie Nr. 8, Thema Angst, Hrsg. Gerhard Debus und Arnim Juhre, Peter-Hammver-Verlag, Wuppertal 1974.

In Ängsten und siehe wir leben, Hrsg. Carola Wolf und Gerhard Schnath, Kreuz-Verlag, Stuttgart 1975.

Werkbuch Thema Angst, Hrsg. Eckart Bücken, Jugenddienst-Verlag, Wuppertal 1975.

Almanach für Literatur und Theologie Nr. 9, Thema Die Stadt, Hrsg. Gerhard Debus und Armin Juhre, Peter-Hammer-Verlag, Wuppertal 1975.

Lyrische Selbstportraits, Hrsg. Peter Engel, Fox-Produktionen, Rastatt1975.

Epigramme Volksausgabe, Hrsg. Manfred Bosch, Achenbach-Verlag, Lollar/Gießen 1975.

Texte für die Sekundarstufe, Hrsg. Klaus Gerth, Dietrich Fischer u .a., Schroedel Verlag, Hannover 1975.

Stimmen zur Schweiz, Hrsg. Kurt Marti, Lenos Presse, Basel 1976.

Berufsverbot, Hrsg. Beutin, Metscher u. a., Verlag Atelier im Bauernhaus, Fischerhude 1976.

Handschrift, Hrsg. Rolf Schassner, Burtan-Verlag, Adelsheim 1976.

Ein Stück Brachland – eine Schrift herum, Hrsg. Gielkens, Hövener u. a., Utrecht 1976.

Nichts und doch alles haben, Hrsg. Detlef Block, Verlag Herbert Reich, Hamburg 1976.

Göttinger Gedichte, Hrsg. Bernhard O.-Oltimann, Verlag Bert Schlender, Göttingen 1976.

Mein Land ist eine feste Burg, Hrsg. Jochen Kelter, Fox-Produktionen, Rastatt 1976.

Federkrieg, Hrsg. Ulrich Jean Marré, Direkt-Verlag, Frankfurt 1976.

Käfig, Hrsg. Künstler-Syndikat-Frankfurt e. V., Frankfurt 1976.

Tagtäglich, Hrsg. Joachim Fuhrmann und Uwe Wandrey, Rowohlt Verlag, Hamburg 1976.

Akzente, 1. Jahrgang 1954 – 20. Jahrgang 1973, Zusammengestellt von Karl Rudolf Pigge, Zweitausendeins, Frankfurt a. M. 1977.

Strafjustiz, Hrsg. Wolfgang Bittner, Verlag Atelier im Bauernhaus, Fischerhude 1977.

Frieden und Abrüstung, Hrsg. Peter Schütt u. a., Verlag Atelier im Bauernhaus, Fischerhude 1977.

Das Jazz-Publikum, Hrsg. Dollase, Rüsenberg u. a., Schott-Verlag, Mainz 1978.

Mauern, Lyrikanthologie, Hrsg. Literarische Union e. V., WONS-Verlag, Saarbrücken 1978.

Mauern, Prosaanthologie, Hrsg. Literarische Union e. V., WONS-Verlag, Saarbrücken 1978.

Satire Jahrbuch 1, Hrsg. Reinhard Hippen und Gerd Wollschon, Satire-Verlag, Köln 1978.

Niedersachsen literarisch, Hrsg. D. P. Meiner-Lenz und Kurt Morawietz, Wirtschaftsverlag NW, Bremerhaven 1978; erweiterte, überarbeitete Neuauflage 1981.

Die Stimme in der Weihnachtsnacht, Hrsg. Arnim Juhre, Lutherisches Verlagshaus, Hamburg 1978.

Rufe 1, Hrsg. Erhard Domay, Johannes Jourdan u. a., Gütersloher Verlagshaus Gerd Mohn, Gütersloh 1979.

Und nachts streichel ich meinen Teddybär, Hrsg. Norbert Wehr, Verlag Hohmann und Wehr, Essen 1979.

Über alle Grenzen hin, Hrsg. Carl Heinz Kurz, Eremit-Press, Viken/S 1979.

Almanach für Literatur und Theologie Nr. 13, Thema Alternativ leben, Hrsg. Eckart Bücken, Peter-Hammer-Verlag, Wuppertal 1979.

Nachtausgabe, Hrsg. Elisabeth Küppers und Raimund Petschner, Verlag Ernte ´84, Berlin 1979.

Aufschäumende Gedichte, Hrsg. Jens Gehret, Azid Presse, Amsterdam 1979.

Kein schöner Land, Hrsg. Uwe Wandrey, Rowohlt Verlag, Hamburg 1979.

Anders als die Blumenkinder, Hrsg. Ronald Glomb und Lothar Reese, Rowohlt Verlag, Hamburg 1980.

Plötzlich brach der Schulrat in Tränen aus, Hrsg. Ulrich Zimmermann und Christine Eigel, edition suhrkamp, Frankfurt 1980.

Reise ans Ende der Angst, Hrsg. WC Schmitt, Bertelsmann Verlag, München 1980. Heyne Verlag, München 1982.

Walten, verwalten, Gewalt, Hrsg. Carlo Schmidt, Wolfgang Fehse u. a., Karl-Heinz-Schmidt-Verlag, Berlin 1980.

Café der Poeten, Hrsg. Jürgen Stelling, Verlag Manfred Eichhorn, Ulm 1980.

Macht und Gewalt, Hrsg. Hans O. Hermann, Winddruck Verlag, Lohra/Rodenhausen 1980.

Almanach für Literatur und Theologie Nr. 14, Thema Heimat, Hrsg. Jochen R. Klicker, Peter-Hammer-Verlag, Wuppertal 1980.

Augen rechts, Hrsg. Werkkreis Literatur der Arbeitswelt, Werkstatt West-Berlin, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt 1981.

Poesiekiste, Hrsg. Joachim Fuhrmann, Rowohlt Verlag, Hamburg 1981.

Laßt mich bloß in Frieden, Hrsg. Henning Venske, Norbert Ney u. a., Buntbuch-Verlag, Hamburg 1981.

Leben auf neun Quadratmetern, Hrsg. Horst Müller-Wieland, tiplit-Verlag, Hamburg 1981.

Almanach für Literatur und Theologie Nr. 15, Thema Frieden, Hrsg. Barbara Eiteneier, Ingo Holzapfel u. a., Peter-Hammer-Verlag, Wuppertal 1981.

Frieden: Mehr als ein Wort, Hrsg. Hildegard Wohlgemuth, Rowohlt Verlag, Hamburg 1981.

Poetisch rebellieren, Hrsg. Ulrich C. Kriwet, Werkstatt-Verlag, Kassel 1981.

Hinter den Fassaden, Hrsg. Holtfort, Kandel u. a., Steidl Verlag, Göttingen 1982.

Zuviel Frieden, Hrsg. Rainer Breuer, Uschi Dahm u. a., Edition Treves, Trier 1982.

Strassengedichte, Hrsg. Joachim Fuhrmann, Heyne-Verlag, München 1982.

Aus Jux und Tollerei, Hrsg. Wolfgang Fehse und Martin Pohl, Wolfgang Fehse Verlag, Berlin 1982.

Komm, süßer Tod, Hrsg. Inge Meidinger-Geise, Kerle-Verlag, Freiburg/Heidelberg 1982.

Seit du weg bist, Hrsg. Jan Hans, Rowohlt Verlag, Hamburg 1982.

Sag morgen nicht, du wirst weinen, wenn du nach dem Lachen suchst, Hrsg. Helge Mertl, Winddruck Verlag, Anzhausen 1982.

Satire- und Cartoon-Kalender ´83, Hrsg. Collectiv Neue Heimat, Edition Treves, Trier 1982.

Von Erstsemestern und anderen Ängsten, Hrsg. Horst Müller-Wieland, tiplit-Verlag, Hamburg 1982.

Schriftsteller zwischen Harz und Weser, Hrsg. Carl Heinz Kurz, Verlag Otto Zander, Herzberg 1982.

Frieden und noch viel mehr, Hrsg. Johannes Jourdan, Verlag Wort im Bild, Hammersbach 1982.

Gegen den nächsten Krieg, Hrsg. Ernst Heimes, Edorgen-Verlag, Koblenz 1982.

Die Paradiese in unseren Köpfen, Hrsg. Uwe-Michael Gutzschahn, Arena-Verlag, Würzburg 1983.

Wo liegt euer Lächeln begraben, Hrsg. Hans Kruppa, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt 1983.

Wenn das Eis geht, Hrsg. Helmut Lamprecht, Verlag Atelier im Bauernhaus, Fischerhude 1983. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1985.

Die letzten 48 Stunden, Hrsg. Wolfgang Fienhold und Harald Braem, Heyne-Verlag, München 1983.

Unbändig männlich, Hrsg. Rudi Finkler und Nikolaus Hansen, Rowohlt Verlag, Hamburg 1983.

Verse zum Feiern, Hrsg. Bruno Horst Bull, Don Bosco Verlag, München 1983.

Literarischer März, Lyrik unserer Zeit, Hrsg. Fritz Deppert, Hanne F. Juritz und Karl Krolow, List Verlag, München 1983.

1984 – Der große Bruder ist da, Hrsg. Alfred Paffenholz, Postscriptum Verlag, Hannover 1983.

Steck dir einen Vers, Hrsg. Manfred Eichhorn und Urs M. Fiechtner, AS-Verlag, Tübingen 1983.

Gratwanderungen, Hrsg. H.-Jürgen Großkurth und Carl Heinz Kurz, Verlag Graphikum, Bovenden 1983.

Abermals zum Thema Liebe, Hrsg. Edition Dachziegel, Hannover 1983.

Nicht mit dir und nicht ohne dich, Hrsg. Svende Merian und Norbert Ney, Rowohlt Verlag, Hamburg 1983.

Profile, Impulse 2, Niedersächsische Künstlerstipendiaten 1982 – 1984, Hrsg. Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Hannover 1984.

Leise weht´s durch alle Lande, Ein norddeutsches Winter- und Weihnachtsbuch, Hrsg. Berndt W. Wessling, Christians Verlag, Hamburg 1984.

Poesie fürs Album, Hrsg. Bruno Horst Bull, Don Bosco Verlag, München 1984.

Poesie Agenda ´85, Hrsg. Werner Bucher und Jürgen Stelling, Orte Verlag, Zürich 1984.

Der große Bruder sieht dich, Hrsg. Peter Küstermann, Werkstatt für Art und Design, München 1984.

Wir haben lang genug geliebt und wollen endlich hassen!, Hrsg. Manfred Hausin, Fischer BOOT, Frankfurt 1984.

Europäische Begegnungen in Lyrik und Prosa, Hrsg. Inge Meidinger-Geise, Verlag Davids Drucke, Göttingen 1984.

Brigitte Kalender 1985, Gruner + Jahr Verlag, Hamburg 1985.

Reise nach Wienhausen, Hrsg. Karl H. Bolay, Verlag Graphikum, Bovenden 1985.

Das Große Guten-Morgen-Buch, Hrsg. Harald Braem, Wolfgang Fienhold und Manfred Hausin, Verlag Davids Drucke, Göttingen 1985.

Oh nein, schon wieder rot!, Hrsg. Meike Wolff, Rowohlt Verlag, Hamburg 1985.

Oh, ist das komisch!, Hrsg. Meike Wolff, Rowohlt Verlag, Hamburg 1985.

Oh, Mann!, Hrsg. Meike Wolff, Rowohlt Verlag, Hamburg 1985.

Gegenwind, Hrsg. Axel Kutsch, Autoreninitiative Köln 1985.

Zehn Jahre Zeitkritik, Hrsg. Peter Dempf, August Kirchfeld und Michael Kottke, Verlag des literarischen Arbeitskreises Augsburg, Augsburg 1985.

700 Kilometer, Hrsg. Andreas Stephainski und Tadeusz Petrykowski, Verlag Davids Drucke, Göttingen 1985.

Wendland literarisch, Hrsg. Axel Kahrs, Verlag Davids Drucke, Göttingen 1985.

Ein Berliner im Pariser, Hrsg. Peter Küstermann, Commonpress 64, Minden 1985.

Inseln im Alltag, Hrsg. H.-J. Großkurth, Edition G., Bebra 1986.

Haß-Liebe Provinz, Hrsg. Klaus Gasseleder und Albert Herrenknecht, Verlag Klaus Gasseleder, Bremen 1986.

Künstlerhof Schreyahn 1981 – 1986, Hrsg. Samtgemeinde Lüchow 1986.

Love Stories, Hrsg. Harlheinz Barwasser und Robert Stauffer, Förtner und Kroemer Verlag, Köln 1986.

Weil es nichts Schönres gibt, Hrsg. Ellen Pomikalko, Mosaik Verlag, München 1986.

Bis zum ersten Kuß, Hrsg. Thomas Böhm und Klaus Farin, Verlag am Galgenberg, Hamburg 1986.

Lieder der Arbeiterbewegung, Hrsg. Karl Adamek, Büchergilde Gutenberg, Frankfurt 1986.

Tysk, Hrsg. Karsten Larsen und Flemming Nygaard, Gjellerups tysksystem, Gjellerup Gad, Kopenhagen 1986.

Göttinger Jahresblätter 1987, Hrsg. Göttinger Tageblatt, Göttingen 1987.

Schöpfung zwischen Weltuntergang und neuer Welt, Hrsg. Helmut A. Müller und Gerhard Iber, Evang. Landeskirche in Baden 1987.

Anstöße, Hrsg. Karl Taefler, Verlag Gelsendruck, Gelsenkirchen 1987.

Ortsangaben, Hrsg. Axel Kutsch, Autoreninitiative Köln, Köln 1987.

Acht Minuten noch zu leben, Hrsg. Hans van Ooyen, Verlag Neues Leben, Berlin/DDR 1987.

Ich meine dich ganz, Hrsg. Peter Negsters, Herder Verlag, Freiburg 1987.

Das Buch vom großen Durst, Hrsg. Manfred Hausin und Norbert Ney, Fackelträger Verlag, Hannover 1987.

Literarischer März 5, Hrsg. Fritz Deppert, Hanne F. Juritz und Karl Krolow, List Verlag, München 1987.

Klartexte, Hrsg. Michael Batz, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Hamburg 1987.

Ich liebe dich, Hrsg. Astrid Zaunick und Gerald Grotz, Verlag Einfallsreich, Braunschweig 1987.

Gedichte über Leben, Hrsg. Anton G. Leitner und Olaf Alp, Goldmann Verlag München 1987.

Das Nadelöhr – ein Hintertürchen?, Hrsg. Inge Meidinger-Geise, Quell-Verlag, Stuttgart 1987.

Städte und Ansichten, Hrsg. Alfons Winkelmann und Markus Pauly, Edition Literatte, Göttingen 1987.

Eifer-süchtig, Hrsg. Norbert Ney, Fischer BOOT, Frankfurt 1987.

Lyrik ´87, Hrsg. Axel Kutsch, Autoreninitiative Köln, Köln 1987.

Deutsch 9 ZA, Maskew Miller Longman Ltd., Kapstadt 1987.

Die Nach hat geweint, Hrsg. Peter Herwig, Edition Collage, Hildesheim 1988.

Wie finde ich den richtigen Verlag?, Hrsg. Kristiane Aller-Wybranitz, Heyne-Verlag, München 1988.

Das Verfolgte Wort, Hrsg. Inge Meidinger-Geise, Verlag Davids Drucke, Göttingen 1988.

Wortnetze, Hrsg. Axel Kutsch und Michael Rupprecht, Autoreninitiative Köln, Köln 1988.

Eiszeit – Heisszeit, Hrsg. Anton G. Leitner und Thomas C. Becker, Goldmann Verlag, München 1988.

Was sind das für Zeiten?, Hrsg. Alf Tondern und Norbert Ney, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Hamburg 1988.

Ehe in unserer Zeit, Bertelsmann Buchclub, Gütersloh 1988.

Intime Intrigen, Hrsg. Norbert Ney, Maro Verlag, Augsburg 1988.

Brigitte Kalender 1989, Gruner + Jahr Verlag, Hamburg 1988.

Liebesgeschichten aus dem Alltag, Hrsg. Simone Odierna, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Hamburg 1989.

Ich wünsch dir was, Hrsg. Anna Karoli, Otto Maier Verlag, Ravensburg 1989.

Hildesheim, Hrsg. Diethard H. Klein, Husum Verlag, Husum 1989.

Lesespaß, Hrsg. Henk Boog, Kees van Eunen und Bernd Kast, Langenscheidt, Berlin und München 1989.

Selbstmord, Hrsg. Reinhard Heller und Albert Lingg, Hannibal Verlag, Wien 1989.

Dies Knistern hinter den Gardinen, Hrsg. Holdger Platte, Edition Walfisch, Flugasche Verlag, Stuttgart 1989.

Jahrbuch des Landkreises Hildesheim, Hrsg. Landkreis Hildesheim, Hildesheim 1989.

Nähe, ganz nahe Nähe, Hrsg. Ellen Pomikalko, Brigitte Verlag, Hamburg 1989.

Wespennetz, Hrsg. Gustav Ernst und Walter Flemmer, Europa Verlag, Wien 1989.

Gegen alle Üblichkeit, Hrsg. Peter Herwig, Edition Collage, Hildesheim 1989.

Zwischen Sekt und Selters, Hrsg. Friedrich Kehrer und Norbert Treuheit, Ars Vivendi Verlag, Cadolzburg 1989.

Junge deutsche Literatur, Hrsg. Susanne Rathlan, Edition Goethe, Klett Verlag, München 1989.

Unser Kind, Hrsg. Verene Zemme, Pattloch Verlag/Weltbild Verlag, Augsburg 1989.

Wortnetze II, Hrsg. Axel Kutsch, Autoreninitiative Köln, Köln 1990.

Sommerfestival, Hrsg. Nikolaus Gatter, Bastei Lübbe Verlag, Bergisch Gladbach 1990.

Intermezzo, Hrsg. Volkhard App, Kulturamt Landeshauptstadt Hannover, Hannover 1990.

Drispenstedt – ein Dorf im Sog der Stadt Hildesheim, Hrsg. Angelika Kroker, Bernward Verlag, Hildesheim 1990.

Brigitte Kalender 1991,Gruner + Jahr Verlag, Hamburg 1990.

Lehrwerk Kontakte, Jacob Dijkstra Verlag, Groningen/NL 1990.

Ich wünsche dir viel Glück und Segen, Hrsg. Hans Gärtner und Eva Johanna Rubin, Echter Verlag, Würzburg 1991.

Poesie Agenda 1992, Hrsg. Werner Bucher und Jürgen Stelling, Orte Vorlag, Zürich 1991.

Das neue heitere Buch der Liebe, Hrsg. Josef Pilger, Heyne Verlag, München 1991.

Wortnetze III, Hrsg. Axel Kutsch, Autoreninitiative Köln, Köln 1991.

Im Flügelschlag der Sinne, Erotische Gedichte, Hrsg. Anton G. Leitner und Anton Wallner, Initiative junger Autoren, Weßling 1991.

Tandem, Schriftsteller-Duos aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, Postscriptum Verlag, Hannover 1991.

1971 – 1991, 20 Jahre Kulturarbeit in Göttingen, Ein Seh- und Lesebuch, Hrsg. Galerie Apex, Göttingen 1991.

Eurolingua, Hrsg. Hermann Funck, Michael Koenig und Peter Strätz, Migros Genossenschaftsbuch, Zürich 1991.

Wider den Haß, Hrsg. Bernhard Ganter, Betzel Verlag, Frankfurt 1992.

Lesestunden, Hrsg. Inge Drews, Gerhard Haas, Manfred Hofmann u. a. , Kamp Verlag, Bochum 1992.

Und er stellte ein Kind in ihre Mitte …, Hrsg. Peter Neysters, Echter Verlag, Würzburg 1992.

Deutsch reden, Moderne Redensartgedichte, Hrsg. Wolfgang Mieder, R. G. Fischer Verlag, Frankfurt 1992.

Atelierhaus Worpswede, 20 Jahre internationale Arbeits- und Begegnungsstätte für Künstler, Hrsg. Atelierhaus Worpswede e. V., Worpswede 1992.

Zehn, Neue Gedichte deutschsprachiger Autoren, Hrsg. Axel Kutsch, Autoreninitiative Köln, Köln 1993.

Kerstverhalen, Hrsg. Loek Polders, Het Spectrum Verlag, Utrecht 1993.

Texttürme, Hrsg. Turmbund, Gesellschaft für Literatur, Innsbruck 1993.

Profile, Impulse 5, Niedersächsische Künstlerstipendiaten 1991 – 1993, Hrsg. Heiner Schepers, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur 1993.

Taschenkalender für junge Literatur 1994, Hrsg. Esther Hermann, Initiative junger Autoren, München 1993.

Postkarten-Lyrik-Kalender 1994, Hrsg. Esther Hermann, Initiative junger Autoren, München 1993.

Darum ist es am Rhein so schön, Meistersatiren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, Hrsg. Walter Eigenmann, Scriptum Verlag, CH-6023 Rothenburg 1993.

Brigitte Kalender 1994, Gruner + Jahr Verlag, Hamburg 1993.

Wort und Zauberwort, Welt im Gedicht, Hrsg. Egeon Wilhelm, Lehrmittelverlag des Kantons Zürich, Zürich 1994.

Zacken im Gemüt, Hrsg. Axel Kutsch, Landpresse Verlag, Weilerswist 1994.

Hasen im Pfeffer, Hrsg. Wolfgang Mieder, R. G. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 1995.

Plesse-Lesungen 1994, Hrsg. Flecken Bovenden, Bovenden 1994.

Fremde Sprache Deutsch, Verlag Harald Schubert, Leipzig 1994.

Der Mond ist aufgegangen, Gedichte mit Mond, Hrsg. Axel Kutsch, Landpresse Verlag, Weilerswist 1995.

Wo Worte langsam wachsen, Hrsg. Rolfrafael Schroer, Tende-Verlag, Dülmen 1995.

Ansichten, Lesebuch, Hrsg. Barbara Coldewey und Hans Joachim Heinz, Kamp Verlag, Bochum 1995.

Brigitte Kalender 1996, Gruner + Jahr Verlag, Hamburg 1995.

Plesse Lesungen 1995, Hrsg. Flecken Bovenden, Bovenden 1995.

Pflücke die Sterne, Sultanin, Ein Lesebuch für Toleranz, gegen Rassismus, Hrsg. Heike und Werner Wenig, Verlag Heike Wenig, Dorsten 1996.

Jahrhundertwende, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart, Hrsg. Axel Kutsch, Verlag Landpresse, Weilerswist 1996.

Dichter und Schriftsteller Deutschland 1996, Hrsg. Bettina Ruh und Hans-Hermann Witte, Taurus-Verlag, Echterdingen 1996.

Plesse Lesungen 1996, Hrsg. Flecken Bovenden, Bovenden 1996.

Brigitte Kalender 1997, Gruner + Jahr Verlag, Hamburg 1996.

Vater, mein Vater …!, Poetische Begegnungen, Hrsg. Peter Segler, Segler Verlag, Freiberg 1996.

Zeitvergehen, Hrsg. Kulturamt der Stadt Georgsmarienhütte, Georgsmarienhütte 1996.

Angst, Kurze Geschichten zum Thema Angst, Hrsg. Gisela Haehnel und Winfried Fuegen, Edition Sisyphos, Köln 1997.

Orte, Ansichten, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart, Hrsg. Axel Kutsch, Verlag Landpresse, Weilerswist 1997.

Brigitte Kalender 1998, Gruner + Jahr Verlag, Hamburg 1997.

Hildesheimer Heimatkalender 1998, Hrsg. Dr. Bruno Gerstenberg und Dr. Helga Stein, Verlag Gebrüder Gerstenberg, Hildesheim 1997.

Plesse-Lesungen 1997, Hrsg. Flecken Bovenden, Bovenden 1997.

Übrigens …, Sprachbuch 7, Hrsg. Wilhelm Strank, Diesterweg Verlag, Frankfurt 1997.

Eurolingua, Deutsch 2 Cornelsen Verlag, Berlin 1998.

Wortwechsel, Hrsg. Michael Semmler, Schöningh Verlag, Paderborn 1998.

Grenzenlos, Hrsg. Fritz Deppert und Huge Ernst Käufer, Avlos Verlag, Siegburg 1998.

Das Schrumpfkopf-Mobile, Hrsg. Günther Butkus und Karl Riha, Pendragon Verlag, Bielefeld 1998.

Litera-Tee, Hrsg. Uta Esselborn, Jeverländischer Altertums- und Heimatverein, Jever 1998.

Brigitte-Kalender 1999, Gruner + Jahr Verlag, Hamburg 1998.

P.E.N.-Anthologie, Hrsg. Deutsch-Schweizerisches P.E.N.-Zentrum, Bern 1998.

Das große Buch der kleinen Gedichte, Hrsg. Axel Kutsch, Verlag Landpresse, Weilerswist 1998.

Schau mal – die Sterne! Ein Buch für’s Leben, Hrsg. Uli Rothfuss, Silberburg Verlag, Tübingen 1998.

Plesse-Lesungen 1998, Hrsg. Flecken Bovenden, Bovenden 1998.

Hildesheimer Heimatkalender 1999, Hrsg. Dr. Bruno Gerstenberg und Dr. Helga Stein, Verlag Gebr. Gerstenberg, Hildesheim 1998.

Arbeitslos, Phantasie an die Macht, Hrsg. Helga Reufels und Karl H. Schneider, Fouque Literaturverlag, Egelsbach 1998.

10 Jahre Mauerfall, Hrsg. Peter Küstermann, Hans-Joachim Behnen u. a., Verlag Heike Wenig, Dorsten 1999.

Brigitte-Kalender 2000, Gruner + Jahr Verlag, Hamburg 1999.

Mut zum Glück, Hrsg. Vera Sandberg, Brigitte-Edition, Naumann und Göbel, Köln 1999.

Deutsch in der Oberstufe, Hrsg. Peter Kohrs, Schöningh Verlag, Paderborn 1999.

Hildesheimer Heimatkalender 2000, Hrsg. Dr. Bruno Gerstenberg und Dr. Helga Stein, Verlag Gebr. Gerstenberg, Hildesheim 1999.

Plesse-Lesungen 1999, Hrsg. Flecken Bovenden, Bovenden 1999.

Glückwunsch: Ein Mädchen!, Das persönliche Geschenkbuch, Coppenrath Verlag, Münster 2000.

Faszination See, Hrsg. Lilo Heimann, Leda-Verlag, Leer 2000.

Hildesheimer Heimatkalender 2001, Hrsg. Dr. Bruno Gerstenberg und Dr. Helga Stein, Verlag Gebr. Gerstenberg, Hildesheim 2000.

Plesse-Lesungen 2000, Hrsg. Flecken Bovenden, Bovenden 2000.

Stille, scheinheilige Nacht, Hrsg. Dietrich Steinwede, Gütersloher Verlagshaus, GTB, Gütersloh 2000, 2. Auflage, 2001.

Gesicht zeigen, Hrsg. Arnim Otto und Günther Stahl, Arnim Otto Verlag, Offenbach 2001.

Gedichte verstehen und interpretieren, Hrsg. Ernst Bury, AOL-Verlag, Lichtenau 2001.

Blitzlicht, Deutschsprachige Lyrik aus 1100 Jahren, Hrsg. Axel Kutsch, Verlag Landpresse, Weilerswist 2001.

Hildesheimer Heimatkalender 2001, Hrsg. Dr. Bruno Gerstenberg und Dr. Helga Stein, Verlag Gebr. Gerstenberg, Hildesheim 2001.

Flasche leer, Das kleine Buch vom großen Durst, Hrsg. Manfred Hausin, Heyne-Verlag, München 2002.

Glückwunsch: Ein Junge! Das persönliche Geschenkbuch, Coppenrath Verlag, Münster 2002.

Brigitte-Kalender 2003, Gruner + Jahr Verlag, Hamburg 2002.

Fliegende Wörter, 53 Qualitätsgedichte zum Verschreiben und Verbleiben für Zeitreisende, Sprachspieler, Kenner und Geniesser, Hrsg. Andrea Grewe, Hiltrud Herbst und Doris Mendlewitsch, Daedalus Verlag, Münster 2002.

Kurze Weile, Gedichte in wenigen Zeilen, Hrsg. Hugo Dittberner, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 2003.

Zeit-Wort, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart, Hrsg. Axel Kutsch, Verlag Landpresse, Weilerswist 2003.

Brigitte-Kalender 2004, Gruner + Jahr Verlag, Hamburg 2003.

Hildesheimer Heimatkalender 2004, Hrsg. Dr. Bruno Gerstenberg und Dr. Helga Stein, Verlag Gebr. Gerstenberg, Hildesheim 2003.

Stadtlandschaften, Texttürme Nr. 5, Hrsg. Hugo Bonatti, Margit Jordan u. a., Turmbund, Gesellschaft für Literatur und Kunst, Innsbruck 2003.

Sie sitzt im Bett und liest, erotische Gedichte, Hrsg. Kurt Wünsch, Heiko Richter Verlag, Halle 2003.

Liebe macht blind, Sprichwörtliche Lyrik und Kurzprosa zum Thema Liebe, Hrsg. Wolfgang Mieder, The University of Vermont, Vermont/USA 2004.

Brigitte Kalender 2005, Gruner + Jahr Verlag, Hamburg 2004.

Unterwegs, Hrsg. Autorenkreis Wort für Wort, Bockenem 2004.

Poesie-Agenda 2005, Orteverlag, CH-Zelg-Wolfhalden 2004.

Muschelhaufen 2005, Jahresschrift für Literatur und Grafik, Hrsg. Erik Martin, Viersen 2004.

Spurensicherung, Justiz- und Kriminalgedichte, Hrsg. Axel Kutsch und Amir Shaheen, Verlag Landpresse, Weilerswist 2005.

Brigitte-Kalender 2006, Gruner + Jahr Verlag, Hamburg 2005.

Süchtig, 66 Autoren über Lust und Laster, Hrsg. Erich Sedlak, Residenz-Verlag, St. Pölten – Salzburg 2007.

Zitatenschatz Löwe, Sprüche von 150 Persönlichkeiten der Zeitgeschichte, Hrsg. Ralph Schneider, Humboldt-Verlag, Baden-Baden 2007.

Auf Deutsch 2, Texte und Übungen, Heimdal und Nordal Petersen, Oslo 2007.

be bop – Die Wilhelmshöhe rockt. Disco und Konzert in der Hölle, Hrsg. Brigitte Tast u. Hans-Jürgen Tast, Verlag Gebr. Gerstenberg, Hildesheim 2007.

Als wäre es gestern gewesen – als könnte es morgen sein, Hrsg. Wolfgang Fienhold, Bernhard Ganter und Gerald Meyer, Lerato-Verlag 2007.

Das Buchner Lesebuch 9, Hrsg. Karl Hotz und Hans Gerd Rötzer, C. C. Buchners Verlag, Bamberg 2008.

Lesen und Schreiben, Gedichte, Hrsg. Ralph Grüneberger, Edition Kunst & Dichtung, Leipzig 2008.

Versnetze zwei, Hrsg. Axel Kutsch, Verlag Ralf Liebe, Weilerswist 2009.

Poesiealbum neu, Hrsg. Ralph Grüneberger, Edition Kunst & Dichtung, Leipzig 2009.

Dem Tod auf die Schippe springen, Hrsg. Wolfgang Fienhold u. Gerald Meyer, Edition Flamingo, Frankfurt 2009.

Himmel, welch ein Land!, Landkreis & Literatur – eine Sichtung, Hrsg. Oskar Ansull, Celler Hefte 7-8, Schriftenreihe der RWLE Möller Stiftung, Celle 2010.

Wieder alles weiß und weich, Gedichte vom Schnee, Hrsg. Michael Frey und Andreas Wirthensohn, dtv, München 2010.

Versnetze drei, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart, Hrsg. Axel Kutsch, Verlag Ralf Liebe, Weilerswist 2010.

Der Jaguar im Spiegel, Ein KOGGE-Lesebuch, Hrsg. Charlotte Ueckert und Manfred Chobot, POP Verlag, Ludwigsburg 2010.

Versnetze vier, Hrsg. Axel Kutsch, Verlag Ralf Liebe, Weilerswist 2011.

Aus der Heimat, Jahrgang 2011, Hrsg. Sven Abromeit, Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2011.

Prost & Mahlzeit, Gedichte, dtv, München 2012.

Gedichte für Bergfreunde, Herausgegeben von Alexander Kluy, dtv, München 2012.

Weihnachtsgedichte, Hrsg. Anton G. Leitner und Gabriele Trinckler, dtv, München 2012.

Versnetze fünf, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart, Hrsg. Axel Kutsch, Verlag Ralf Liebe, Weilerswist 2012.

Bild der Zeit – Künstlers Freud und Leid, Vertonungen für Lesungen, Chor und Solisten mit Orchesterpartituren und Einzelstimmen, Hrsg. Friedemann Holst-Solbach, Edition intro Meisel, Berlin 2012.

Versnetze sechs, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart, Hrsg. Axel Kutsch, Verlag Ralf Liebe, Weilerswist 2013.

Das Schlummer-Lesebuch, Hrsg. Alexander Kluy, dtv, München 2013.

Das Blau der Apfelsine, Dichter in St. Petersburg, Nr. 5, Verlag Damma, St. Petersburg 2014.

Liebe geht durch den Magen, DuMonts neuer Küchenkalender 2015, Hrsg. Christel Rosenfeld, DuMont Kalenderverlag GmbH & Co. KG, Köln 2014.

Versnetze sieben, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart, Hrsg. Axel Kutsch, Verlag Ralf Liebe, Weilerswist 2014.

Das Blau der Apfelsine, Dichter in St. Petersburg, Nr. 6, Verlag Damma, St. Petersburg 2014.

Versnetze acht, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart, Hrsg. Axel Kutsch, Verlag Ralf Liebe, Weilerswist 2015.

Abschluss 2016, Realschulprüfung Niedersachsen, Originalprüfungen mit Trainingsteil und Audio-CDs, Hutt-Lernhilfen Stuttgart, Bergmoser + Höller Verlag, Aachen 2015.

Fahrende Sänger, von Oskar Kröher, Spurbuchverlag, Baunach 2015.

Versnetze neun, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart, Hrsg. Axel Kutsch, Verlag Ralf Liebe, Weilerswist 2016.

u.v.a.m.

 

Lieder auf LPs (Vinyl)

Folk-Sampler - Nörgelbuff 6, Ein Livemittschnitt aus dem Göttinger Kleinkunstlokal NÖRGELBUFF vom 7. November 1979, Eine Produktion des Vereins Kleinkunstbühne Göttingen e.V., 1979.

Lilienthal - Jetzt ist Zeit und Stunde da, Folk-Freak, Ebergötzen 1981.

Hannes Wader - Nah dran, Mercury, Universal Music, Berlin 2012.

 

CDs

Reifrock – Ritter, Räuber & Zigeuner, Yocaland, Oberhausen 1992.

Leben ist Poesie - Festival zum 30-jährigen Bühnenjubiläum von Erich Schmeckenbecher, dem Zupfgeigenhansel, 4 CDs,  Mitschnitt einer Veranstaltung im Theaterhaus Stuttgart 2004. (Preis der Deutschen Schallplattenkritik).

Hannes Wader - Nah dran, Mercury, Universal Music, Berlin 2012. (Preis der deutschen Schallplattenkritik).

Carsten Langner - Steh nicht im Goldnen Buch der Stadt, Carsten Langner singt Hausin, CLABAUTER MUSIK, Schönkirchen 2013. (Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik).

Hannes Wader - Trotz alledem, Lieder aus 50 Jahren, 1962 – 2012, Mercury, Universal Music international, Berlin 2013.

28 Jahre Songs an einem Sommerabend - Kloster Banz, Das Konzert 2014, Buschfunk 2014.

Carsten Langner - 27, CLABAUTER MUSIK, Schönkirchen 2015.

Hannes Wader – Live, Mercury, Universal Music international, Berlin 2015.

Annett Illig & Stellmäcke – Wie soll ich Dich empfangen, Unicornio, Dresden 2015.

 

DVDs

Leben ist Poesie - Festival zum  30-jährigen Bühnenjubiläum von Erich Schmeckenbecher, dem Zupfgeigenhansel, 2005.

Der Erpoet, die Compagnie, die Lange Nacht der Poesie – Idee, Moderation und Regie Manfred Hausin, Stockfisch Records 2016.